.header { display: block; FONT-FAMILY: Georgia; FONT-SIZE: 14pt; COLOR: #b1b1b1; margin-bottom: 0px; padding-right: 5px; letter-spacing: -2px; line-height: 13px; text-decoration: none; text-align: right; border-bottom: 5px double #ffffff; } .inhaltetable; { width:375 }
→ Zuckerwatte ←
Tagebuch
Kontakt
Gästebuch
Regeln
History

→ Lady's ←
Sabrina
Kimi

→zum lesen← Babynamen
dumme Anmachsprüche
Internetliebe
Schritte...
Wieso Dad?
tagebuch eines verstorbenen Kindes
Gedichte

→Beauty←
Lippenpflege
Gesichtspflege
Haarpflege
Nagelpflege

→zum mitmachen← Colorize Contest
Guess the Song
HTML Kurs
What do you think?

→www←
Links
link us
Lieblingslinks
Vote4us

Lippenpflege

In Herbst und Winter sind die Lippen besonders
anfällig. Sie können schnell trocken werden.

Dann fahrt man meistens mit der Zunge unbewusst über die Lippen. Das ist garnicht gut. Nun hat das Zuckerwatten-Team ein Tipp gegen Sprödelippen.

Einfach Honig übernacht auf die Lippen lassen! So werden sie richtig schön. Am morgen aber NICHT den Honig ablecken. Sondern mit einem Taschentuch/Klopapier/Küchenrolle einfach den eingetrocketen Honig wegwischen.

Es ist auch sehr Sinnvoll sich Lippenfett zu besorgen.
Gibt es eigentlich von den meisten Firmen.
Damit einfach die Lippen einschmieren und etwas einwirken lassen.

Auch gut ist Labello. Auch so eine Art Fett.
Könnt ihr eig. immer draufmachen wenn ihr trockene Lippen
habt.
Es gibt auch richtig schönen Labello, der so ähnlich wie
Lipgloss aussieht!!

 

 








Gratis bloggen bei
myblog.de