.header { display: block; FONT-FAMILY: Georgia; FONT-SIZE: 14pt; COLOR: #b1b1b1; margin-bottom: 0px; padding-right: 5px; letter-spacing: -2px; line-height: 13px; text-decoration: none; text-align: right; border-bottom: 5px double #ffffff; } .inhaltetable; { width:375 }
→ Zuckerwatte ←
Tagebuch
Kontakt
Gästebuch
Regeln
History

→ Lady's ←
Sabrina
Kimi

→zum lesen← Babynamen
dumme Anmachsprüche
Internetliebe
Schritte...
Wieso Dad?
tagebuch eines verstorbenen Kindes
Gedichte

→Beauty←
Lippenpflege
Gesichtspflege
Haarpflege
Nagelpflege

→zum mitmachen← Colorize Contest
Guess the Song
HTML Kurs
What do you think?

→www←
Links
link us
Lieblingslinks
Vote4us

Haarstyling!

Wollt ihr mal etwas neues probieren?!

Dann seit ihr hier total richtig!!

So sehen die Haare einfach gut aus.

Du brauchst dafür einen Haarglätter.

(Also ich Sabrina brauche keinen.

Weil ich von Natur schon glatte Haare habe.)

Damit deine Haare nicht so "strohig" sind kannst

du z.b.: Vinyl Glam - von der Marke "REDKEN."

Aber wenn du "fettige" Haare schnell bekommst,

benutzt du es am besten NICHT.

Locken sehen romantisch aus.

Dafür brauchst du einen

Lockenstarb. Oder einfach

Lockenwickler. Bei den

Lockenwickler solltest du aber aufpassen

das du sei nicht so schnell runter tuhst.

Sonst werden die Locken

"leicht" zerstört immer.

Das war's erstmal!!








Gratis bloggen bei
myblog.de